Abnahme der Jugendflamme 1

Abnahme der Jugendflamme 1

Heute, am 26.06.2017, traten fünf Jugendliche zu der Abnahme der Jugendflamme 1 an.
Um diese erfolgreich zu bestehen mussten die Jugendlichen mehrere Aufgaben erfüllen und in diesen Punkte sammeln. Hierauf wurden sie in den letzten Wochen vorbereitet.

Zunächst wurde in einem schriftlichen Test das Allgemeinwissen überprüft. Anschließend ging es weiter mit dem auffinden einer bewusstlosen Person und dem richtigen Vorgehen. Ein paar Knoten mussten die Jugendlichen an dieser Station ebenfalls demonstrieren.
Weiter geht es mit einem Fallbeispiel, in welchem die Jugendlichen telefonisch einen Notruf an die simulierte Leitstelle absetzen mussten. Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung der Jugendfeuerwehr Klein-Krotzenburg!
Zum Schluss wurde noch das Wissen der Jugendlichen im bereich der Geräte- und Schlauchkunde überprüft.

Am Ende des Abends konnten alle fünf Teilnehmer durch den Jugendwart Andreas Hammann und den stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Stefan Korb mit der Jugendflamme 1 ausgezeichnet werden.

Der Abend wurde nach der Verleihung des Abzeichens gemeinsam mit den Eltern und angehörigen gefeiert. Vielen Dank für alle gespendeten Salate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen