Endlich Spinde – auch für uns!

Endlich Spinde – auch für uns!

Nach einer Bauzeit von zwei Tagen konnten die „Baumeister“ nun endlich das Leiden der (männlichen) Jugendlichen beenden. Ab dem kommenden Praxishalbjahr müssen die Jugendliche nicht mehr die stylische aber schwere Uniform mit nach Hause nehmen und wöchentlich zu den Übungen wieder mitbringen. Jetzt haben sie einen zentralen Platz für ihren Helm, ihre Handschuhe, die Stiefel und die Uniform im JF-Keller… und müssen diese nur noch zum Waschen mit Heim nehmen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen