2. Tag

Logbucheintrag Nr. 002

Nach einer ruhigen Nacht im Hafen von Den Oever ging es nach einem reichhaltigen Frühstück bei schönem Wetter, gutem Wind und höheren Wellen in Richtung Insel Texel, die heute unser Tagesziel war.

Während dem Frühstück beschenkten und besangen wir ebenfalls unser Geburtstagskind Amin, welcher heute 17 Jahre alt geworden ist. Für ihn gab es einen Kucken und passend zu Anlass ein Quietscheentchen.

Mit vereinter Kraft wurden die Segel gesetzt, mehrere Wendemanöver gefahren und das Leben auf See genossen.

Im Zielhafen gab es eine Stunde Freizeit zum Erkunden des Hafengebietes bevor es frisch gestärkt gemeinsam zum Schwimmen an den Strand ging. Hier hatten wir viel Spaß beim Toben, Muscheln sammeln und Gruben graben.

Nach dem Abendessen (Gyros mit Tzatziki) sind die Kids noch auf den nahe gelegenen Wasserspielplatz zum Toben gegangen und die Großen haben „klar Schiff“ gemacht.

Alles in allem war es ein schöner Tag mit Sonne, Wolken, Wind und viel Spaß. Die Stimmung innerhalb der Segelcrew ist prima und keiner wurde bis jetzt seekrank 😉

Morgen geht es zur Insel Terschelling, von der wir selbstverständlich auch so schnell wie möglich berichten werden. Viele Grüße von den Seebären der „Beantra“, bis morgen.


Bild          Bild