A usbildung

Die Jugendfeuerwehr Hainstadt trifft sich jeden Montag außerhalb der Ferienzeit im Feuerwehrhaus Hainstadt an der Offenbacher Landstraße.

Die Ausbildungseinheiten ab den Osterferien bis zu den Herbstferien finden ab 18:00 Uhr im Freien statt. Hier werden praktische Übungen absolviert, zu denen es unerlässlich ist, die Jugendfeuerwehruniform zu tragen. 

Die Ausbildungseinheiten ab den Herbstferien bis zu den Osterferien finden ab 18:00 Uhr im Jugendraum des Feuerwehrhauses Hainstadt statt. Da hier die Theorie gelehrt wird, benötigen die Jugendlichen Schreibmaterialien. 

Zu den Schwimmveranstaltungen ist die Badebekleidung sowie Duschzeug und ein Handtuch mitzubringen.

Berufsfeuerwehrtag

Eine ganz besondere Art der Ausbildung ist der Berufsfeuerwehrtag. Hier verbringen die Jugendlichen 24 Stunden im Feuerwehrhaus. Sie schlafen, essen und leben im Feuerwehrhaus. 

In Schichten aufgeteilt auf verschiedene Fahrzeuge durchleben die Jugendlichen ein Wochenende wie das einer Berufsfeuerwehr. 

Zwischen dem normalen Alltag, der aus Unterrichtseinheiten sowie Sport und Freizeit besteht, werden die Jugendlichen zu Übungseinsätzen aller Art gerufen. Wann, wo und was…? …das weiß nur das „Vorbereitungsteam“ 😉